Warzen

Alle in blau geschriebenen Begriffe sind Werbelinks*.

Warzen entfernen

warzen enfernen
Quelle: "Enki Photo/shutterstock.com"
Quelle: "Enki Photo/shutterstock.com"

Warzen haben eine Außenhaut, unter der eine Flüssigkeit steckt. Diese Flüssigkeit enthält Viren. Kommt sie auf andere Hautpartien, dann entstehen noch mehr Warzen. Warzen entfernen ist deswegen etwas, was schnnell passieren sollte, bevor sie sich weiter ausbreiten.

Warzen entfernen – Schulmedizin

Ärztin mit Patientin
Quelle: "lenetstan/shutterstock.com"

Zur Behandlung von Warzen kann man Stifte kaufen, die ein Gel enthalten. Dadurch wird die Warze Schicht für Schicht abgetragen und entfernt. Alternativ dazu kann sie auch vereist werden. Außerdem kann die Warze auch so behandelt werden, dass sie mittels eines “scharfen Löffels” entfernt wird. Dabei muss man aber sehr vorsichtig sein und aufpassen, dass man sich nicht verletzt. Eine Behandlung mittels Laserbehandlung kommt auch in Frage. Das ist allerdings etwas teurer.

Hier erhalten Sie die Produkte auf Amazon.de

Warzen entfernen – Alternativmedizin

Alternativmedizin
Quelle: "pim pic/shutterstock.com"

Teebaumöl ist in der Alternativmedizin sehr beliebt, wenn es um die Behandlung von Hautproblemen geht. So kann Teebaumöl z.B. bei Pickeln, aber auch zum Entfernen von Warzen aufgetragen werden. Andere Leute aus der Alternativmedizin schwören auf die Verwendung vom Kolloidalen Silber.  Ähnlich wie Teebaumöl wird es als eine Art “Alleskönner” bei der Behandlung verschiedener gesundheitlichen Problemen angesehen. So kann es auch gegen Warzen angewendet werden, um diese zu entfernen.

Hier erhalten Sie die Produkte auf Amazon.de

Warzen entfernen – Traditionelle Chinesische Medizin

Traditionelle chinesische medizin warzen entfernen
Traditionelle chinesische medizin warzen entfernen

Die Traditionelle Chinesische Medizin hat einen raffinierten Trick zum Entfernen von Warzen: Man nehme eine Nadel und halte sie circa 5 Sekunden in die Flamme einer Kerze, bis die Nadel glüht. Dann sticht man mit der heißen Nadel in einem 45 Grad Winkel in die Warze. Die gesunde Haut wird nicht berührt. Durch die Hitze werden die Viren in der Warze schlagartig abgetötet, ohne die gesunde Haut zu verletzten. Und schon ist die Behandlung abgeschlossen. Wenn die Warzen immer wieder auftauchen, kann das Problem noch intensiver mit Pflanzenrezepturen behandelt werden. Dann muss sich der chinesische Arzt zur Behandlung die Warzen mal genauer anschauen. Ist die Warze z.B. grau-braun, muss nach der Traditionellen Chinesischen Medizin die Niere gestärkt werden. Ist die Warze z.B. eher rot und juckt, sollte zur Behandlung die Leber gestärkt werden. An der Warze kann die Traditionelle Chinesische Medizin also feststellen, welches Organ mit Pflanzenrezepturen ins Gleichgewicht gebracht werden muss. Weitere Informationen zu TCM im Allgemeinen erhalten Sie im TCM Durchstarter Kurs.

Warzen entfernen auf natürliche Weise in 3 Tagen.

warzen

Jens Huebner hat ein E-Book geschrieben, in dem er eine sehr einfache und dauerhafte Heilungsmethode gegen Warzen verrät. Er benötigte nur 3 Anwendungen, eine jede Nacht. Auf jede Warze hat er ein natürliches Mittel jede Nacht aufgetragen und innerhalb von drei Tagen war seine Haut völlig frei von Warzen.

Jetzt E-Book downloaden*
Menü
%d Bloggern gefällt das: