Geheimtipp #2

Zimt

Zimt

Quelle: “Bukhta Ihor/shutterstock.com”

Für gewöhnlich wird unter “Zimt” der Cassiazimt verstanden. Er ist von allen Zimtsorten einer der günstigsten und wird in jedem Supermarkt angeboten.  6 Gramm pro Tag sollen helfen, das Fettansetzen zu verhindern. Das sind ungefähr 1,5 Teelöffel. Der Zimt sollte möglichst frisch gemahlen und nicht zu alt sein. Die Cassiazimtrolle erkennen Sie daran, dass sich die Zimtrolle von beiden Seiten einrollt. In Pulverform ist er schlecht von den anderen Zimsorten zu unterscheiden, hat aber tendenziell eine rotbraune Farbe.

Zimt enthält Cumarin. Cumarin wirkt stark blutverdünnend. Deswegen sollte nicht mehr als 4 Gramm Zimt pro Tag zu sich genommen werden. Zimt kann in den Kaffee getan werden oder über Gebäck verstreut werden. Vietnamesischer Zimt soll auch sehr gut zum Abnehmen sein. Diese Zimt sollte ist jedoch schwer zu bekommen, da sie etwas teuer ist und daher nicht so häufig im Handel geführt wird.

Menü
%d Bloggern gefällt das: