Warum man mit der Zeit immer dicker wird

Vielen Leuten geht es so, dass sie den Eindruck haben, immer dicker zu werden. Dieser Eindruck wird z.B. wachgerufen, wenn man in Fotoalben blättert und sich dort anschaut, wie die eigene Statur vor 10 Jahren aussah. Es ist ein Irrglaube, dass man mit dem Alter “automatisch” dicker werden würde. Das stimmt nicht. Es gibt ganz bestimmte Faktoren, warum dieser oder jener Mensch mit der Zeit immer dicker wird.

Die meisten Menschen sind mit ihrer Situation unzufrieden und unglücklich. Das kann der Ehepartner sein, aber auch Stress oder ein Beruf, der einen nicht ausfüllt. Das führt zu einer ständigen Unzufriedenheit und inneren Trauer. Um dann zumindest mal für ein paar Minuten etwas Glück, Freude, Entspannung und Genuss zu haben, greifen die Betroffenen zu den klassischen Dickmachern.

Wenn wir essen, schüttet das Gehirn Endorphine aus. Dann fühlen wir uns für eine kurze Zeitspanne glücklich und empfinden Freude. Dieses Glücksgefühl ist aber nur von kurzer Dauer und so kommt es, dass die Person sich wieder unglücklich fühlt. Der nächste Snack muss her und so geht das Spiel wieder von vorne los. Es entsteht ein Kreislauf, der dazu führt, dass man mit der Zeit immer dicker wird.

Will man dem entkommen, muss man sich seiner eigenen Gefühle bewusst werden. Warum esse ich gerade? Habe ich überhaupt Hunger? Oder esse ich nur, weil ich unglücklich bin und wieder glücklich sein will? Warum bin ich unglücklich? Was genau ist die Ursache dafür? Oder esse ich einfach nur, weil mir langweilig ist? Sollte ich nicht lieber einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen?

Achtsamkeit ist also sehr wichtig. Es ist wichtig, dass man auf sich und seine Gefühle achtet und wann sie auftreten. Geht man immer zum Kühlschrank, wenn man traurig oder einem langweilig ist? Geht man zum Kühlschrank, weil man etwas Glück oder Entspannung sucht? Wenn einem das gelingt, ist im Kampf gegen die Kilos schon viel gewonnen.

Bildquelle: Africa Studio/shutterstock.com

Vorheriger Beitrag
Schneller einschlafen und mehr vom Schlaf haben
Nächster Beitrag
Was passiert, wenn man statt Wasser Cola trinkt?

Related Posts

No results found

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü
%d Bloggern gefällt das: